Holzschnitt 1510
    
Niklaus von Flüe
Bruder Klaus  
  
 
   Home  
   Kolumne  
   Inhalt  
   Quellenwerk  
   Brunnenvision  
   Meditationsbild  
Stanser Verk…
Adrian v. Bub…
  Und Dorothea ?  
   Suchen  
   Kontakt  
    
 nvf.ch
 
      
  
   Quellen - Bruder Klausund Dorothea
  
  
Matthias Flacius Illyricus
  
Quelle Nr. 243

  

  
Zeit: März 1556
  
Herkunft: Catalogus testium veritatis ... Cum praefatione Mathiae Flacii Illyrici ... Basileae per Joannem Oporinum [der Herausgeber]. [Am Schluss jedoch der Drucker:] Basileae per Michaelem Martinum Stellam, anno Christi MDLVI. [1556] mense Martio, S. 1006
  
Kommentar: Matthias Flacius Illyricus stammte aus Istrienm, daher der Beiname Illyricus. Seit 1543 war er in der Lutherstadt Wittenberg Professor für die hebräische Sprache und dem Tod von Martin Luther der streitbare Vertreter der strengeren Richtung. Flacius gilt als Vater der protestantischen Kirchengeschichte. In seinem «Catalogus», Katalog der Glaubenszeugen, kämpft er gegen das Papsttum und zählt dabei Bruder Klaus quasi zu den Vorläufern der Reformation. Dabei nimmt er Bezug auf eine Beschreibung von Bovillus (der 1503 im Ranft weilte und darüber an Horius Briefe schrieb – Quelle 201), ferner auch auf die entsprechende Kommentierung der Korrespondenz Bovillus und Horius durch Martin Luther (Quelle 227).
  
Referenz: Robert Durrer, Bruder Klaus-Quellenwerk, 729

  

   Nicolaus Helvetius In Karl Bovillus [Quelle 201] ist die Vision des Einsiedlers Nikolaus aus der Schweiz enthalten, der vor 60 Jahren berühmt war und mehr als 20 Jahre, wie sicher feststeht, ohne alle Speise lebte. Dieser sah aber ein gekröntes päpstliches Haupt mit drei Schwertern, die aus dem Angesicht ausgingen, und drei Schwertern, die sich auf selbiges richteten. In diesem Gemälde waren zweifelsohne durch die ausgehenden Schwerter die abscheulichen Irrtümer und die Herrschaft des Papstes, durch welche er die Kirche Christi verwüstet, gekennzeichnet, durch die gegen ihn gerichteten Schwerter aber seine verderblichen Wirkungen, durch die ihn Gott vernichten wird. Es existiert übrigens darüber ein Sonderdruck mit einem Vorwort von Doktor Martin Luther [Quelle 227].
    
  
Zurück zum Quellenverzeichnis (1501–1591)
  
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
  
… nach oben    
   
   
Bruder Klaus · Niklaus von Flüe · Flüeli-Ranft · Schweiz
© 1998–2019 ·
nvf.ch, brunnenvision.ch und bruderklaus.eu (vormals: bruderklaus.ch)
Designed and published by Werner T. Huber, Dr. theol.

Letzte Dateiänderung: 04.09.2009 14:19:23