Holzschnitt 1510
    
Niklaus von Flüe
Bruder Klaus  
  
 
   Home  
   Kolumne  
   Inhalt  
   Quellenwerk  
   Brunnenvision  
   Meditationsbild  
Stanser Verk…
Adrian v. Bub…
  Und Dorothea ?  
   Suchen  
   Kontakt  
    
 nvf.ch
 
      
  
   Quellen - Bruder Klausund Dorothea
  
  
Gilbert Genebrard
  
Quelle Nr. 278

  

  
 … direkt zur Quelle, Kommentar überspringen

Zeit: 1587
  
Herkunft: [Psalmenkommentar] Psalmi Davidis vulgata editione, calendario Hebraeo, Syro, Graeco, Latino, argumentis et commentariis [...] aperientibus a G. Genebrardo, theologo Parisiensi [...] Parisiis ex officina P. l'Huillier via Jacobae sub signo Olivae MDLXXXVII. [1587] cum privilegio Regis.
  
Kommentar: Der französische Theologe Gilbert Genebrard, 1537 geboren, Benediktiner, war Professor für hebräische Sprache und Exegese des Alten Testaments an der Sorbonne in Paris, später Erzbischof von Aix, wo er 1597 starb. In seinem Psalmenkommentar beginnt er mit einem Heiligenkalender und zählt Bruder Klaus mit Datum zu den Heiligen. Dabei bezieht er sich auf Heinrich Glarean, von dem ein Lobgedicht (Quelle 214) bekannt ist. Das Todesjahr ist wie schon bei anderen falsch: 1502. Woher hatte Genebrard dieses Datum? 1546 kam es in die Chronik von Johann Stumpff (Quelle 240 – siehe hier auch über die Umstände dieser Jahreszahl); bereits früher war dieses falsche Todesjahr in Umlauf gekommen, erstmals fassbar 1531 bei Sebastian Frank (Quelle 230).
  
Das Werk wurde in seiner Erstausgabe Papst Gregor XIII gewidmet sowie dem Nuntius Joh. Baptist Castellio; die 2. Auflage (1587) war dem Kardinal von Vaudemont, Karl von Lothringen zugeeignet.
  
Referenz: Robert Durrer, Bruder Klaus-Quellenwerk, 886

  

   22. März (Cal. 11) Bruder Nikolaus starb in Undetu [? – Unterwalden] (1502, unter [Kaiser] Friedrich III. Heinrich Glarean. Fasciculus.)
    
  
Zurück zum Quellenverzeichnis (1501–1591)
  
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
  
… nach oben    
   
   
Bruder Klaus · Niklaus von Flüe · Flüeli-Ranft · Schweiz
© 1998–2019 ·
nvf.ch, brunnenvision.ch und bruderklaus.eu (vormals: bruderklaus.ch)
Designed and published by Werner T. Huber, Dr. theol.

Letzte Dateiänderung: 07.09.2009 09:56:27