Holzschnitt 1510
    
Niklaus von Flüe
Bruder Klaus  
  
 
   Home  
   Kolumne  
   Inhalt  
   Quellenwerk  
   Brunnenvision  
   Meditationsbild  
Stanser Verk…
Adrian v. Bub…
  Und Dorothea ?  
   Suchen  
   Kontakt  
    
 nvf.ch
 
      
  
   Quellen - Bruder Klausund Dorothea
  
  
Neuausgabe der «officina» des Johannes Ravisius
  
Quelle Nr. 255

  

  
Zeit: 1560
  
Herkunft: fficinae Joannis Ravisii Textoris Epitome, Tomus I. Lyon 1560, S. 333 (Ex. in der Bayer. Staatsbibliothek, München (Phil. 222h).
  
Kommentar: (von Rupert Amschwand:) «Der französische Philologe Johannes Ravisius von Nevers, mit dem Beinamen Textor, gestorben 1524, war Dozent am Collegium Navarrae in Paris und ein vielseitiger Schriftsteller (vgl. Allg. Gelehrten-Lexicon III, Leipzig 1751, Sp. 1929). Ob sich die untenstehende Stelle über Bruder Klaus schon in der Erstausgabe des Ravisius (vor 1524) fand, lässt sich nicht abklären, da bisher ein Exemplar nicht ermittelt werden konnte. In der Ausgabe von 1560 befindet sie sich im Zusammenhang mit einer Aufzählung von berühmten enthaltsamen Menschen, unter dem Zwischentitel ‹Sobrii et Temperantes›».
  
Referenz: Rupert Amschwand, Ergänzungsband, 62

  

   Ein gewisser Nikolaus bei den Schweizern lebte während vieler Jahre gänzlich ohne jede Nahrung in einer wüsten Einöde, in unglaublichem Ruf der Heiligkeit.
    
  
Zurück zum Quellenverzeichnis (1501–1591)
  
Zurück zum Inhaltsverzeichnis
  
… nach oben    
   
   
Bruder Klaus · Niklaus von Flüe · Flüeli-Ranft · Schweiz
© 1998–2019 ·
nvf.ch, brunnenvision.ch und bruderklaus.eu (vormals: bruderklaus.ch)
Designed and published by Werner T. Huber, Dr. theol.

Letzte Dateiänderung: 04.09.2009 14:19:25